von Bergmeisterwolf Architekten Das Parkhotel Holzner entstand 1908 im Alpiner Jugendstil – seither wurde stets umgebaut, erweitert und renoviert. Zuletzt entstand das neue Wohnhaus von Bergmeisterwolf Architekten als privater Rückzugsort für die Hoteliersfamilie. Parkhotel Holzner Zwölf Seilbahn-Minuten von Bozen entfernt, auf dem Ritten, liegt das Parkhotel Holzner. Es wurde 1908 im sogenannten Alpinen Jugendstil erbaut,

weiterlesen

von Bembé Dellinger Architekten und Stadtplaner. Das Grundstück liegt oberhalb des Starnberger Sees, dort wo die dichtere städtische Bebauung in die offenere Villenstruktur einer parkartigen Umgebung übergeht. Das kleine einladende Ensemble aus zwei korrespondierenden winkelförmigen Gebäuden erinnert an ein klassisches Anwesen mit Gesinde- oder Pförtnerhaus. Die Hierarchie der Nutzung ist allerdings anders geartet: der größere

weiterlesen